INTERNATIONAL SUMMER WORKSHOP D


Wir vom PASSIONRED Kollektiv laden euch herzlich dazu ein, am International Summer Workshop vom 20 Juli bis 3. August 2014 teilzunehmen.

>> ENGLISH TEXT

international_summer_workshop_2014>> REGISTER HERE
START

BESCHREIBUNG

Der Sommer Workshop wurde geschaffen, um Raum für Kreation und Austausch anzubieten und um das Wachstum des Kollektives Passion Red zu fördern. Es handelt sich um einen zweiwöchigen intensiv-Workshop für fortgeschrittene, semiprofessionelle und professionelle Tänzer. Der Fokus liegt auf technischem Training, dem einstudieren verschiedener Choreographien/Tanzstücke von Passion Red, so wie der Weiterentwicklung der persönlichen Fähigkeiten und der Zusammenarbeit in der Gemeinschaft.

Der Workshop umfasst ein ganzheitliches Training für Classical und Contemporary Dance und beschäftigt sich außerdem mit Techniken des körperlichen Trainings. (Pilates, Streching, floor bar) International tätige Profitänzer teilen mit euch Ihr Wissen und bieten eine individuelle Betreuung. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt, somit haben wir die Möglichkeit uns voll und ganz auf eure Entwicklung zu konzentrieren. Während der zweiwöchigen Ausbildung werdet ihr sehr intensiv an euch arbeiten, neue Bekanntschaften und Erfahrungen machen und gleichzeitig ein Stück Österreichs kennenlernen.

SAAL

UNTERRICHTENDE

Der Unterricht wird geleitet von Julian Ricardo Yopasá Samacá and Oren Lazovski.

UNTERBRINGUNG UND STUDIO

Das Tanzstudio sowie die Unterbringungen befinden sich direkt in einem Bauernhof im Seengebiet von Oberösterreich. Für die Zeit eures Aufenthaltes steht ein traditionelles Holzhaus mit Garten und mini-Pool zu eurer Verfügung – ausgestattet mit Küche, Toilette, Balkon zwei Schlafräumen und einem großen Versammlungsraum sowie einer Terrasse. Eure Nachbarn sind Hirsche und Rehe, welche hinter dem Holzhaus angrenzend in einem Gehege leben. Direkt gegenüber befindet sich das Tanzstudio mit Dusche, sowie der Bauernhof von Familie Hochreiter, welcher nur durch einen kleine Bach von euch getrennt sein wird. Schlafmöglichkeiten gibt es entweder in der Holzhütte, oder in den Gästezimmern des Bauernhofes.

[portfolio_slideshow id=1009]

TAGESABLAUF

Anreise ist am 20. Juli, möglichst am Morgen oder am frühen Nachmittag, damit wir noch Zeit haben, einander beim gemeinsamen Grillen kennenzulernen und die Gegend zu erkunden. Am 21. Juli beginnt der Workshop.

08:00 – 09:00 Uhr – gemeinsames Frühstück in der Hütte oder im Garten
09:00 – 10:00 Uhr – Trainingsvorbereitung mit Streching, Pilates, Floor Bar
10:15 – 11:45 Uhr – Ballet Klasse
12:00 – 13:15 Contemporary Klasse
13:15 – 14:45 Uhr – Mittagsbuffet mit Suppe, vegetarischen und nicht vegetarischen Gerichten, Salat und Dessert
14:45 – 18:00 Uhr – Einstudieren der Choreographien, individuelle Betreuung + final streching
18:00 – 19:00 final streching, Pilates and mehr (offene Klasse für die PASSIONRED community)
19:00 – 20:00 dinner – gemeinsames Kochen oder Grillen
Nach 19:00 Uhr könnt ihr das Studio frei benutzen.

Samstag und Sonntag (26. und 27. Juli) sind eure freien Tage. Ihr könnt an den gemeinsamen Ausflügen teilnehmen oder selbst entscheiden worauf ihr Lust habt. Am Donnerstag 31. Juli und Freitag 1. August präsentiert ihr die einstudierten Stücke in einer Performance. Samstag Abend lassen wir den Sommerworkshop mit einem Lagerfeuer ausklingen. Am Sonntag 3. August ist Abreisetag.

wolfgang

AUSFLÜGE UND VERPFLEGUNG

Ihr werdet eine einzigartig ruhige, inspirierende Atmosphäre vorfinden, umgeben von Natur. In eurer Freizeit könnt ihr die Gegend erkunden und es gibt verschiedene Ausflugsmöglichkeiten. Zum Attersee oder Wolfgangsee, mit dem Traktor in die Wälder, zu den Wasserfällen der Traun, oder nach Salzburg. Für eure Verpflegung wird gesorgt und ihr könnt euch jederzeit in der Küche bedienen. (exklusive Restaurantbesuche oder Extrakosten bei Ausflügen) Spezielle Wünsche wie vegetarisches Essen oder Allergien werden gerne berücksichtigt – bitte gleich bei der Anmeldung mitteilen. Handtücher und Bettwäsche stehen für euch bereit.

PREIS

1360 €  (inkl. 60 € Anmeldegebühr)

für den gesamten Workshop von 20. Juli bis 3. August (15 Tage)

Im Preis enthalten:
Workshop
Unterbringung
Fotografische Dokumentation (Auf Anfrage sind auch persönliche Fotoshootings gegen Aufpreis buchbar)
Verpflegung (excl. Restaurantbesuche und Extrakosten bei Ausflügen)
Handtücher und Bettwäsche.

* Reisekosten und Krankenversicherung sind nicht im Preis enthalten.

ÜBER DAS UNTENSTEHENDE FORMULAR KÖNNT IHR UNS KONTAKTIEREN

>> ANMELDUNG – INTERNATIONAL SUMMER WORKSHOP

(deadline for video audition 2. of June 2014)

Bildschirmfoto 2014-01-05 um 20.12.54

REQUEST - INTERNATIONAL SUMMER WORKSHOP

Name *

Telefon *

Email *

Nachricht

 

>> ANMELDUNG



Schreib einen Kommentar