mabai_illustration

Osterfestival Tirol

 

Konzeption “ SPIEL (T)RÄUME ”

Kreation einer digitalen Collage, dessen Basis auf einzelnen Kreisbahnen sitzt, welche immer wieder durchbrochen werden. Es entsteht eine detailreiche Welt zwischen Traum und Wirklichkeit, welche mit surrealistischen Elementen spielt. Sich überlagernde Ebenen und Strukturen mit Formen des Spiels – aus Musik, Tanz und Theater aber auch aus dem Spiel im eigentlichen Sinn und dem Spiel der Wirtschaftswelt. Diese kontroversen Spielformen treffen aufeinander und verschmelzen zu einer Kunstwirklichkeit.

Das Zerlegen ist ein Verweis auf die Rationalisierung als Grundlage des Kapitalismus. Die Zusammensetzung der Fragmente jedoch gerät in ein unwillkürliches Chaos in dem teilweise neue Bedeutungen entstehen. Dieses Chaos schafft Raum für Traumwelten in die wir allzugerne abdriften, um uns vor der Realität zu verschließen. Aus dem Chaos entsteht aber auch die potenzielle Möglichkeit die Fragmente neu anzuordnen und neues zu erschaffen.

Auftraggeber – Satori & Thaler Marketing Services GmbH